Skip to main content

Kosten sparen mit einem spülrandlosen WCvon V&B

Immer häufiger werden spülrandlose WCs auch in Privathaushalten genutzt. Die Gründe hierfür sind simpel. Ohne den durch einen Spülrand erzeugten Hohlraum kann sich Schmutz deutlich schlechter festsetzen. Hierdurch wird die Bildung von Keimen und Bakterien effektiv eingedämmt. Zudem lässt sich ein WC ohne Spülrand deutlich besser reinigen.

Unsere Empfehlung
V&B Omnia Architectura

271,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
V&B Combi-Pack Architectura PLUS

283,45 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
V&B Omnia Architectura Compact

262,07 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
V&B Omnia Architectura Black&White

309,11 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Hohe Effizienz und ein tolles Design

Auch hinsichtlich der Effizienz weiß das spülrandlose WC von V&B zu überzeugen. Dank der idealen Wasserführung erzielt es eine maximale Spülleistung. Statt bis zu 15 Litern, wie es bei herkömmlichen Modellen üblich ist, verbraucht das WC pro Spülvorgang lediglich 3 bis 5 Liter. Es spart Kosten und Energie.
Im Falle des spülrandloses WC von V&B ist Effizienz gar mit einem vortrefflichen Design kombiniert. Dank der zeitlosen und attraktiven Optik kann das Modell problemlos mit zahlreichen verschiedenen Badeinrichtungen kombiniert werden.

Wie ein spülrandloses WC funktioniert

Vom Prinzip her funktioniert ein spülrandloses WC nicht anders als die Standard-Variante. Der bedeutende Unterschied ist jedoch in der Spülung und selbstverständlich in dem fehlenden Spülrand zu finden. Bisher besaßen die Modelle stets einen Spülrand, der das Spülwasser abfangen und leiten sollte. Problematisch war jedoch, dass sich der dabei entstehende Hohlraum nur sehr schwer reinigen lässt. Die Unterkante des Spülrandes wurde mit einer Klobrille eher schwer getroffen. Bei einem spülrandlosen WC ist die Spülung jedoch so konzipiert, dass das Wasser im Falle einer Spülung nicht aus dem Klo hinausspritzen kann. So ist ein großer Hohlraum nicht nötig und das WC kommt ohne Spülrand aus. Stattdessen wird das Wasser seitlich an den Wänden entlang geführt.